Mittwoch, 15. März 2017

Fischer Dübel

Von trnd erhielt ich vor kurzem ein Probepaket Fischer DuoPower Dübel.

Da ich ja ein alter Hand- und Heimwerker bin, habe ich natürlich gleich mit dem Test begonnen.


Fischer ist im Handwerk seit Jahrzehnten ein Begriff für Qualität und Innovationen.


Als erstes Versuchsexemplar hab ich mich mal an unsere Außenlampe an der Haustür gewagt, die schon immer wackelig war.
Seit langem habe ich diese Außenlampe die einfach egal was ich versucht habe wackelt, siehe Bild oben. ( Harte Steine, Weiche Putzfugen und dann auch noch verbohrt). Ich musste nicht mal bohren sondern konnte das alte Bohrloch nehmen, in dem es vorher nicht gehalten hat.
 
Und mit dem Fischer Duopower Dübel ging es dann ganz leicht und hält bombenfest.
Einfach den alten Dübel raus
Fischer Dübel rein
Festziehen
Bombenfester Halt
 
Die 10 Probepackungen waren sofort verteilt an Freunde und Kollegen und ich hätte auch noch mehr verteilen können wenn ich mehr gehabt hätte, da das Interesse von allen Seiten doch sehr groß war. Der mitgelieferte Fixtainer ist eine klasse Stapelbox in der alles sauber untergebracht werden kann.

Fazit: Die gute Qualität der Dübel hat mich überzeugt. Der Dübel hält was Fischer verspricht und ich werde ihn auch weiterhin für meine Projekte im und ums Haus herum verwenden.

Montag, 14. November 2016

Leckere Gerichte mit eismann

Huhu endlich melde ich mich hier mal wieder! Von Markenjury bekam ich letzte Woche ein Paket mit vielen leckeren TK-Gerichten bzw. Zutaten. Wir haben die letzten Tage viel mit Nachbarn, Freunden oder aber auch nur zu zweit mit den Eismann Produkten gekocht - und ich habe auch viele, vielleicht nicht unbedingt Blogtaugliche Bilder von den Gerichten geschossen. Wenn Gäste aufs Essen warten kann man eben kein Fotoshooting mit dem Essen veranstalten ;)
Im Paket enthalten waren:
 
1 x Lachsfilet Portionen
 1 x Röschenmix "Gourmet"
1 x Pariser Karotten
1 x Zartes Landgemüse
1 x Zwiebelwürfel
1 x Bouillon Gemüse
 1 x Hähnchenbrustfilet
1 x Himbeeren
 1 x Vanille-Bourbon Eis
 1 x Wiener Würstchen
 
Als erstes gab es bei uns Hähnchenbrustfilet mit Käse-Kräuter Kruste und Reis, siehe Bild oben. 
Den Lachs gab es mit Zuchinimantel, Reis und einem selbstgemachten Minz-Tzatziki. Der Lachs war ganz zart und hatte keinerlei Gräten, was uns allen sehr gut geschmeckt hat.
Etwas deftiger war dann unser nächstes Gericht -  Linsen mit Zwiebelwürfeln und Wiener Würstchen. Und auch die Variante der Würstchen im Blätterteigmantel hat vorallem den Kindern sehr gut geschmeckt.
Zuletzt gab es den Röschenmix - (der aus Blumenkohl, Brokkoli und Romanesco besteht) mit Kartoffelspalten und mit Käse überbacken. Dazu hatten wir Steaks.
Das Vanilleeis gab es als Nachtisch mit heißen Himbeeren und Streuseln. Die große Packung mit 2000ml kostet 8,95 € und hat sehr lecker cremig nach Vanille geschmeckt, sodass alle Mittestern begeistert waren.
Fazit: Das Testpaket von Eismann hat uns sowohl geschmacklich wie auch qualitativ überzeugt. Allerdings ist der Preis einiger Produkte im Vergleich zum Ladenpreis doch sehr hoch und man sollte sich vor einer Bestellung am besten erst einmal die Preise vergleichen. Durch eine weitere Bestellung konnte ich auch die Lieferung testen, die sehr schnell und gut gekühlt meine Gerichte zu mir gebracht hat. Großer Pluspunkt da man beim Einkaufen ja oft die Kühlkette der Gerichte unterbrechen muss.

Donnerstag, 12. Mai 2016

Somat Maschinen Reiniger - damit nicht nur das Geschirr glänzt

Von trnd erhielt ich den neuen Somat Maschinen-Reiniger der ohne extra Spülgang während des Geschirrspülens angewendet wird zum testen.

Wir sind eine Familie mit 4 Personen bei der viel gekocht wird, da wird unsere Spülmaschine doch sehr stark beansprucht. Deshalb muss sie natürlich auch gepflegt werden, schon um ihre Leistung zu erhalten und natürlich ihre Lebensdauer, da kommt so ein Helfer von Somat gerade recht.

Die gleichzeitige Reinigung des Geschirrs und der Maschine, ohne extra Spülgang spart Wasser und Energie. Das Ergebnis lässt sich sehen.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Reinigungergebnis und werde den Somat Maschinen-Reiniger sicher weiterhin regelmässig verwenden.

Einen Verbesserungsvorschlag möchte ich noch machen. Legt den Maschinen-Reiniger Tabs noch ein Reinigungs-Feuchttuch für die Dichtungen bei, dann wäre es ideal.

Donnerstag, 21. April 2016

Körperpflege und Haarentfernung zum Verwöhnen / Philips Satinelle Prestige

Schon seit langem stand ein Epilierer auf meiner gedanklichen Wunschliste, doch bisher hatte weder ich noch jemand anderes mir diesen Wunsch erfüllt. Dementsprechend groß war meine Freude als ich von Markenjury die Zusage für den Philips Satinelle Prestige Epilierer erhielt, der erst im März diesen Jahres auf den Markt gekommen ist. Nachdem ich ihn nun einige Wochen getestet habe, möchte ich nun meine Eindrücke hier wiedergeben.
Der Epilierer-Aufsatz ist derzeit der breiteste auf dem Markt und durch seine besondere Form ist er sehr handschmeichelnd und lässt sich gut über die Haut führen. Zudem ist er kabellos und kann sowohl trocken als auch nass in der Dusche angewendet werden. (Wasserfest) Man hat zwei Geschwindigkeitsstufen zu r Auswahl und sogar eine kleine Taschenlampe falls man sich mal im Dunkeln enthaaren möchte. Bei meinem ersten Test war ich sehr begeistert, da er fast schmerzfrei ist und fast alle Haare erwischt. Meine Haut war weicher und glatter als sonst nach dem Verwenden eines Nassrasierers.
Neben dem Epilierer erhält man 9 verschiedene Aufsätze: Epilierer-, Trimmer-, Gesichts-, Sensible Zonen-, Skin-Stretcher-, Massage-, Ladyshave-, Peeling-, und Körpermassage-Aufsatz. 

Epilierer: Für die gründliche und langanhaltende Haarentfernung.

Trimmer: Um Körperhaare zu kürzen.

Gesichts-Aufsatz: Wird auf den Epilierer gesteckt um Haare an kleineren Bereichen im Gesicht zu entfernen.

Sensible Zonen-Aufsatz: In Kombination mit dem Epilierer um sensible Körperzonen sanft zu enthaaren.

Skin-Stretcher: Strafft die Haut und macht das Epilieren somit schmerzfreier.

Massage-Aufsatz: Stimuliert und beruhigt durch sanfte Massage die Haut während der Epilation.

Ladyshave-Aufsatz: Schnelle und einfache Rasur.

Peeling-Aufsatz: Sanftes Peeling, das abgestorbene Hautschüppchen entfernt und so die neu wachsenden Haare einfacher durch die Hautoberfläche kommen lässt. Macht die Haut zart und weich.

Körpermassage-Aufsatz: Sowohl vor als auch nach dem Epilieren um die Haut zu entspannen, bietet aber auch losgelöst von der Epilation Entspannung.

Fazit: Da ich zuvor noch nie einen Epilierer besessen habe bzw. getestet habe, kann ich nur meine Eindrücke zu diesem Epilierer wiedergeben und keine Vergleiche mit anderen Marken aufstellen. Mit dem Philips Satinelle Prestige war ich sehr zufrieden. Er ist handlich, sieht schön aus, hat 9 unterschiedliche Aufsätze und war fast schmerzfrei. Nicht ganz überzeugt hat mich hingegen der Körpermassage-Aufsatz, da dieser zu laut und somit nicht entspannend war. Und auch beim Gesichts-Aufsatz sollte man sehr vorsichtig sein. Ansonsten ein top Epilierer und nur weiterzuempfehlen. UVP liegt bei 119,99 Euro. 

Donnerstag, 31. März 2016

XLS-Medical - Testbericht meines Papas

Vor einiger Zeit suchte Trnd einige Tester die sich bereit erklärten XLS-Medical Max Strength zu testen. Getestet habe allerdings nicht ich, sondern mein Vater, dessen Meinung ich euch heute erzählen möchte. XLS-Medical Max Strength reduziert die Kalorienaufnahme aus Kohlenhydraten, Zucker und Fett.
Mein Vater ist zwar sehr groß mit seinen 1.90 m und er ist eigentlich auch muskulös aber 104,8 kg, waren ihm dann doch zuviel und er wollte den Test nutzen um abzunehmen. Er hat XLS Medical als 2 Monatspackung erhalten ( je 120 Tabletten, 2 pro Tag). Einzunehmen sind die Tabletten jeweils vor den 2 Hauptmahlzeiten am Tag, circa 30 Minuten davor. Ernährung war wie zuvor ausgewogen, keine Diät aber auch kein Fast Food. Allerdings merkte mein Papa, dass er weniger Hunger hatte bei den Mahlzeiten und meist bei einer Portion blieb. Durch den pflanzlichen Wirkstoff Clavitanol hemmt es den Abbau eines Teils der Nährstoffe, sodass der Körper weniger Kalorien verwertet. Ausserdem hilft es Heißhungerattacken auf zuckerhaltige Speisen zu zügeln und den Blutzucker zu regulieren. Nebenwirkungen hatte mein Vater keine, laut Packungsbeilage treten aber in Einzelfällen Blähungen auf, die aber wieder aufhören.
Oben zu sehen das Vorher Bild und eigentlich sollte es auch ein Nachher Bild als Beweis geben, allerdings hat unsere Waage den Geist aufgegeben. Mein Vater hat aber innerhalb der 2 Monate 5 Kilo abgenommen, ohne groß mehr Sport zu machen oder sich gesünder zu ernähren. Ich war doch ziemlich erstaunt, da ich sonst nicht gut über Diätpillen denke. Mein Vater jedenfalls ist zufrieden mit dem Ergebnis, hat das Medikament gut vertragen und bemängelt nur den ziemlich hohen Preis ( Monatspackung ca 70 - 85 Euro in diversen Onlineapotheken).

Montag, 4. Januar 2016

Good days start with coffee

 Von den  Konsumgöttinen erhielt ich noch im letzten Jahr ein schönes Kaffepaket von Melitta zum Testen. Bereits hier habe ich über die Mein Café Sorten von Melitta berichtet, diesmal durfte ich die Sorten Speciale, laCrema und Espresso des BellaCrema Kaffees, und die Selection des Jahres 2016 testen.
Die Bohnen der Selection des Jahres, Altura Mexicana Bohnen, stammen aus dem Hochland Mexicos, geschmacklich ist es ein herber Kaffee mit einer Kakaonote. Um diese zart-herbe Kakaonote noch zu steigern empfiehlt Melitta einen Caramel-Cupcake oder einen Caramel-Macaron zu essen. Da unser Test nach Weihnachten stattfand gab es bei uns die restlichen Plätzchen und Stollen zum Kaffee mit Freunden. Wir alle fanden diesen kräftig-würzigen Kaffee sehr lecker.

Die mildeste Sorte der drei mitgelieferten Kaffees "Speciale" ist uns etwas zu mild gewesen. Durch ihren leichten Charakter ist sie vorallem für Milchkaffees geeignet. 

Die goldene Mitte "LaCrema" war kräftiger und vollmundiger und hat uns ganz gut geschmeckt, meiner Meinung nach aber nicht so lecker wie die Selection des Jahres.

Zuletzt die kräftigste der drei Sorten "Espresso" ist sowohl als Espresso als auch als kräftiger Kaffee gut im Geschmack. Das Aroma wird durch eine feine, karamellfarbene Crema vollendet.

Fazit: Die Selection des Jahres 2016 ist es aufjedenfall Wert probiert zu werden, meiner Meinung nach merkt man das bei diesem Kaffee ganz bestimmte Bohnen aus einem bestimmten Anbaugebiet stammen. Da ich sowieso sehr gerne den Kaffee von Melitta trinke, da meiner Meinung hier das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt, werde ich die Selection des Jahres wieder kaufen. 

Sonntag, 22. November 2015

Nichts ist besser als frisch gekocht. Oder etwa doch ?

Vor kurzem bekamen wir ein Paket von Trnd mit Knorr Würztütchen zugeschickt. Knorr hat die Rezeptur verändert und wirbt jetzt mit 100 % natürlichen Zutaten. Wie schon einmal erwähnt bin / war ich noch nie ein großer Fan von diesen Pülverchen, egal von welcher Firma. Doch wenn man wenig Zeit hat aber trotzdem etwas anständiges kochen möchte sind solche Hilfsmittel wirklich sehr hilfreich.
Zur Einführung gibt es die Würzbasen in vier Varianten: Spaghetti Bolognese, Chili con Carne, Pikantes Gulasch und Lasange. Nicht nur die Zutaten wurden verändert, auch das Design der Packung kommt nun schlichter und natürlicher daher. Wir haben in den letzten Tage bereits alle Gerichte getestet, und ich muss sagen das ich alle sehr gut fand. Das einzigste was ich bemängle ist das die Päckchen meines Erachtens früher immer für 4 Portionen waren, nun aber nur noch für 3 Personen sind, aber dennoch genauso viel kosten wie zuvor. Das Chili con Carne fand ich persönlich sehr lecker. Ich hatte es noch etwas nachgewürzt da es mir nicht scharf genug war aber das ist natürlich Anssichtssache.
Fazit: Alle Gerichte haben meinen Mittestern und mir sehr gut geschmeckt, wie frisch gekocht. Ebenfalls ein großes Plus ist das die Zutatenlisten nun viel verständlicher sind da auf Aromen, Hefeextrakt und andere Stoffe die man nicht in seiner Küche verwendet verzichtet wurde.